Dokumentenverwaltung: pfiffige Lösungen von Kunden

Posted by · filed under Output Management
Kommentare deaktiviert für Dokumentenverwaltung: pfiffige Lösungen von Kunden

Dokumentenverwaltung – Pfiffige Loesungen von KundenDokumentenverwaltung ist für viele unserer Kunden ein wichtiges Thema. Seien es gesetzliche Vorgaben die den Kunden zwingen, bestimmte Dokument langfristig zu archivieren. Oder es sind beispielsweise sehr lange Kundenbindungen (Lebensversicherung, Öffentlicher Dienst) oder Verträge an denen Sachbearbeiter auch Jahrzehnte nach Vertragsabschluss, auf die damaligen Daten zugreifen muss.

Lesen Sie in dem Artikel wie unsere Kunden mit den unterschiedlichsten Anforderungen umgehen.

Good Prospects for z/OS Admins Across the Globe

Kommentare deaktiviert für Good Prospects for z/OS Admins Across the Globe
Yves Colliard, founder of YCOS GmbH

Yves Colliard, founder of YCOS GmbH

Yves Colliard was born in 1962, so he can be considered one of the youngest mainframe pioneers.

The Swiss native has dedicated more than thirty years to the z/OS platform, and early on the clever entrepreneur discovered a niche that he has been occupying with his products.

The exclusive sales partnership with Beta Systems is a win-win situation in three regards: For his company YCOS GmbH, for Beta Systems as well as for both companies’ customers. The following interview with the IBM expert provides insights into his business model.

Ein gutes Zeichen für z/OS-Admins weltweit

Posted by · filed under Data Center News
Kommentare deaktiviert für Ein gutes Zeichen für z/OS-Admins weltweit
Yves Colliard, Inhaber YCOS GmbH

Yves Colliard, Inhaber YCOS GmbH

Yves Colliard ist, wenngleich erst Jahrgang 1962, ein echter Pionier im Mainframe-Umfeld.

Seit über dreißig Jahren beschäftigt sich der gebürtige Schweizer mit der z/OS-Plattform und hat früh eine Lücke entdeckt, die er mit seinen Produkten clever besetzt hat.

Dass Beta Systems diese nun exklusiv vertreibt, ist eine Win-Win-Situation in gleich dreifacher Hinsicht: Für sein Unternehmen – die YCOS GmbH –, für Beta Systems sowie Kunden beider Firmen. Im Interview erläutert der IBM-Kenner sein Geschäftsmodell.

Why Output Management ‘Is a Thing’ for C-Level Management

Kommentare deaktiviert für Why Output Management ‘Is a Thing’ for C-Level Management

BS_Infografik-Papierloses-Rechenzentrum_FB_13-02Output management is a subject that does not draw a lot of enthusiasm from most people.

But what makes it increasingly ‘sexy’ and worth paying attention to is the potential for significant cost savings it holds. Taking advantage of this potential is a good strategy for C-level managers – who tend to be in charge of OM – to make their mark.

Operlog Tools – The New Simplicity of Handling z/OS Log Streams

Posted by · filed under Data Center News
Kommentare deaktiviert für Operlog Tools – The New Simplicity of Handling z/OS Log Streams

operlog-tools-mainframe-logstreamsBeta Systems upgrades log management solution portfolio for z/OS by adding OPERLOG and z/OS log stream applications in a new product bundle called Operlog Tools.

Several customers asked us for tools that facilitate Operlog archiving and easy Operlog access. The powerful Operlog Tools product package is our answer.

Operlog Tools – einfache Nutzung von z/OS Logstreams

Posted by · filed under Data Center News
Kommentare deaktiviert für Operlog Tools – einfache Nutzung von z/OS Logstreams

operlog-tools-mainframe-logstreamsBeta Systems ergänzt seine Log Management Lösungen unter z/OS um OPERLOG und z/OS Logstreams mit einem neuen Produktpaket: Operlog Tools.

Die Archivierung des Operlogs und der komfortable Zugriff auf das Operlog tauchten in der Vergangenheit wiederholt als Anforderung unserer Kunden auf. Mit den Operlog Tools greifen wir dieses Thema auf und stellen Ihnen ein leistungsfähiges Produktpaket zur Verfügung.

Output Management für C-Level doch noch interessant

Kommentare deaktiviert für Output Management für C-Level doch noch interessant

BS_Infografik-Papierloses-Rechenzentrum_FB_13-02Output Management klingt auf Anhieb wenig sexy. Das Thema gewinnt jedoch an Qualität und Anspruch und darin stecken große Kostenspar-Potenziale.

Sie auszunützen, darüber kann sich auch das C-Level-Management – das für OM in der Regel zuständig ist – profilieren.