25 Millionen Logs automatisch sichern

25 Millionen Logs - Beta Systems BlogFast verfünffacht hat sich die Anzahl der Joblogs auf den Produktivsystemen eines der weltgrößten Versicherungskonzerne in den letzten zehn Jahren. Der Grund: Immer mehr Prozesse werden heute vom Host in die offene Serverwelt verlagert.

Für die plattformunabhängige Überprüfung und Archivierung aller jährlich rund 25 Millionen Joblogs aus Mainframe und Serverwelt setzt der Konzern deshalb heute das Joblog Automation Tool Beta 92 Discovery ein.

Das Geheimnis von smarten eGovernment Lösungen

Dieser Beitrag wurde am von in Anwenderberichte, Output Management veröffentlicht. Schlagworte: , , .

DVZ eGovernment Lösung von Beta SystemsWenn es darum geht, die eGovernment Lösungen in deutschen Verwaltungen zu steigern, stellen unsere Produkte schon in etlichen deutschen Kommunalverwaltungen und Rechenzentren einen wesentlichen Baustein dafür dar.

Deutschland ist leider gegenüber Österreich und der Schweiz weit hinter den Möglichkeiten von eGovernment Angeboten am Bürger.

Lesen Sie in dem Artikel, wie mit den Druck und Archivlösungen von Beta Systems ein smartes eGovernment Angebot aufgebaut wurde, Kosteneinsparungen in Form von Papier und Lager sichergestellt worden ist und wie die maßgeschneiderte Lösung für das DVZ Mainframe Kosten einspart.

Beta Systems Anwendertage 2014

Beta Systems Anwendertage 2014
Dieser Beitrag wurde am von in Data Center News, Events veröffentlicht. Schlagworte: .

Beta Systems Software lädt zu den Anwendertagen nach Berlin.Kommen Sie am 13. – 14. November 2014 (Get-together am Vorabend) nach Berlin und informieren Sie sich über aktuelle Produktentwicklungen, diskutieren Sie mit weiteren Kunden, Interessenten sowie Technologie- und Vertriebspartnern.

Sicheres Job Management im Versicherungskonzern

SAP-Batch-Job-ManagementSAP FS-CD ist für Versicherungen so etwas wie eine Killer-Applikation. Das Modul der SAP AG ermöglicht ihnen die Erledigung ihrer gesamten Inkasso/Exkasso-Vorgänge – große Versicherungen bewegen hier pro Monat mitunter Milliardenbeträge. Bei Zehntausenden von Batchjobs, die ein solches SAP-System täglich erledigt, geschieht es leicht, dass falsche Daten generiert und an Geschäftspartner übermittelt werden.

Trends im Dokumenten Management

Dokumenten Management

Unternehmen beschäftigen sich heute zunehmend mit der Verarbeitung bereits verfügbarer Informationen mit dem Ziel, vorhandene Prozesse zu optimieren – wie der Trend „Big Data“ sehr deutlich zeigt. Bei der Erschließung von schon vorhandenem Unternehmenswissens spielen Dokumentenarchive eine wesentliche Rolle. Wie lassen sich die in Dokumenten enthaltenen Informationen für neue Fragestellungen effektiv auswerten? Wie können Unternehmen durch Verknüpfung von strukturierten Informationen mit diesen „unstrukturierten“ Informationen ihre Prozesse optimieren?