Enterprise Control Center V1.1

Enterprise Control Center - DashboardDie neue graphische Administrationsoberfläche für Beta Systems Mainframe Produkte

Beta Systems ist stolz darauf, nach einer kurzen Entwicklungszeit von unter einem Jahr, ihren Kunden die erste Version unseres neuen Produktes Enterprise Control Center zur Verfügung zu stellen.

Enterprise Control Center (Beta Systems DCI)

Enterprise Control Center – Auf allen Geräten verfügbar

Mit dem Enterprise Control Center (kurz: ECC) wird Beta Systems eine graphische Benutzeroberfläche (GUI) für die Überwachung, Steuerung und Administration seiner Hauptprodukte schaffen.

Der Beta Systems Enterprise Job Manager (Beta 92 EJM) ist das erste Produkt, welches mit dem Enterprise Control Center bedient werden kann. Das Enterprise Control Center für Beta 92 EJM erlaubt ein oder mehrere EJM-Systeme parallel zu überwachen und zu steuern. Grundlage dafür ist eine neuartige, einfach zu bedienende, webbasierte graphische Benutzeroberfläche.

Kostenlose Live Demo vereinbaren

Einfacher Überblick über die Batch-Produktion im Rechenzentrum

Mit dem Enterprise Control Center können sich Kunden einen sofortigen Überblick über ihre Batchproduktion mit EJM und dem Discovery Agentennetzwerk in der verteilten Welt verschaffen.

  • Status von Jobs, Agenten und Serversystemen lassen sich schnell überprüfen,
  • Fehlerursachen verfolgen,
  • Details anzeigen oder Logdaten mit einem Mausklick anzeigen.

Neue Funktionen wie ein interaktives Cockpit (Dashboard) erlauben darüber hinaus eine Informationsdarstellung, wie sie mit klassischen 3270-Panels nicht möglich ist.

Enterprise Control Center, ein modernes Grafisches User-Interface

02_jobs_ipad
Das ECC soll aber auch administrative Arbeiten vereinfachen und für eine erhebliche Beschleunigung sorgen. Mit Hilfe eines softwarebasierten Assistenten („Wizard“) können Aufgaben zur Einbindung neuer Systemen in das Discovery Agentennetzwerk vereinfacht oder automatisiert werden.

Der Wizard führt Schritt für Schritt durch den Prozess und erlaubt vor Ausführung eine Simulation der definierten Aktivitäten.

Über die graphische Benutzeroberfläche hinaus stellt Beta Systems mit dem ECC Funktionen zur Steuerung seiner Hauptprodukte via Webservices zur Verfügung. Hier können Kunden eigene Systeme, Skripte oder webbasierte Informationsportale anbinden und so z.B. eine Automatisierung von Administrationsaufgaben erreichen.

Enterprise Control Center

Tags: |
Bernhard Prüger
Ich bin in Wien geboren, lebe und arbeite mit meiner Familie seit vielen Jahren in der deutschen Bundeshauptstadt Berlin. Als Wirtschaftsinformatiker bin ich von der Faszination IT angezogen. Als Produkt Marketing Spezialist verleihe ich den Bits und Bytes bei Beta Systems ein Gefühl. Bisher half ich Unternehmen im Aufbau von Channel- und Inbound Marketing sowie der Umsetzung von Go-to-Market Strategien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

← zurück